Lasagne

  • Zutaten
  • für 6 Personen
  • 500g Lasagneplatten
  • 4 hartgekochte Eier
  • 200g Schinken
  • 100g geriebener Parmesankäse
  • 250g Provola
  • Für den Ragout:
  • 750g Hackfleisch
  • 720g AGROMONTE Passierte Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Staudensellerie
  • ¼ Glas Rotwein

Salz und Pfeffer

Für die Bechamelsauce:

1l Milch

70g „00 Mehl“

100g Butter

Muskatnuss

1. Erhitzen Sie in einem Topf das Olivenöl, un geben Sie das Hackfleisch, die gehackten Zwiebeln, Möhren und Sellerie dazu. Sie können nun nach Belieben Rotwein beifügen. Lassen Sie Ihr Ragout mindestens eine halbe Stunde lang bei geöffneten Topf kochen.

2. Rühren Sie in einer Schüssel, Milch, Butter, Mehl, ein bisschen Salz, Muskatnuss und Pfeffer. Alles zusammen kochen bis Ihr Präparat cremig wird und die Bechamelsauce ist gemacht.

3. Nun gehen wir zur Lasagne, verteilen Sie in einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Ragout Bolognese. Legen Sie nun eine erste Schicht Lasagne darauf, dann nochmal Ragout Bolognese und bedecken sie mit Bechamelsauce. Anschließend wieder eine Schicht Lasagne, Ragout und Bechamel. So bis die Form völlig gefüllt ist. Die letze Schicht muss die Bechamelsauce bilden, die dann mit geriebenem Käse bestreut wird.

4. Die Lasagne bei 180°C im Ofen ca. 30 – 40 Minuten überbacken, bis die Kruste goldbraun ist.